Aktuelles

2017 Sechs beliebte Online-Video-Plattform für Live-Streaming: UStream, DaCast, Livestream, Kaltura, Ooyala und Brightcove

Erinnere dich an die frühen Tage Google Video und Youtube? Heute, mehr als ein Jahrzehnt später, hat sich so viel geändert. YouTube ist ein Multi-Milliarden-Dollar-Geschäft, und jeder und ihre Mutter ist live Streaming auf ihre Telefone. Wir haben auch eine Proliferation von Hosting-Dienstleistungen gesehen. In diesem Artikel führen wir einen Online-Video-Plattform-Vergleich für 2017 durch.

Zuerst werfen wir einen Blick auf die beliebten Consumer-Grade-Video-Plattformen wie YouTube und Facebook. Dann erklären wir den Unterschied zwischen diesen Diensten und professionellen Online-Video-Plattformen. Schließlich tauchen wir nach der Erläuterung unserer Methodik in sechs der beliebtesten Video-Plattformen: UStream, DaCast, Livestream, Kaltura, Ooyala und Brightcove.

Bewertung erhöhen Rating

Video-Plattformen und Live-Streaming

Die beliebtesten Plattformen für Video-Sharing und Hosting heute sind Verbraucher-fokussierte Plattformen. Beispielsweise, YouTube Live und Facebook Live sind die schweren Schläger. Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt nutzen diese Dienste.

Deshalb machen sie große Plattformen für B2C Marketing und Outreach. Diese Plattformen helfen Ihnen, massive Zuschauer zu erreichen und sind völlig frei zu nutzen, auch für die größten Konzerne.

Die Technologie entwickelt sich auch in diesem Bereich. YouTube und Facebook jetzt beide bieten Live-Streaming-Dienste. Allerdings bieten sie nicht viele Features, die Unternehmen brauchen. Hier kommen professionelle Live-Streaming-Plattformen.

Professionelle Business-OVP

Unternehmen benötigen Funktionen, die YouTube und Facebook nicht liefern können. Es gibt viele Unterschiede zwischen Pro Plattformen und Verbraucherspiegel. Zum Beispiel bieten professionelle Video-Hosts erweiterte Sicherheitsfunktionen, ermöglichen komplexe Monetarisierungsschemata und beinhalten Werkzeuge, um die Integration in bestehende Workflows zu erleichtern. Diese Features passen die Bedürfnisse von B2B Live-Streaming effektiver als die Verbraucher-Plattformen bieten können.

Online-Video-Plattform Vergleich

Es ist einfach, Informationen über all diese Plattformen im Internet zu finden, aber oft ist es ziemlich veraltet. Zu diesem Zweck präsentieren wir unseren aktualisierten Leitfaden für 2017. Es enthält die neuesten und genauesten Online-Video-Plattform Vergleich gefunden überall.

Unsere Methodik

Die Daten in diesem Online-Video-Plattform-Vergleich stammt aus einer Reihe von verschiedenen Quellen. Dazu gehören die Firmenwebsites, Nutzerbewertungen und Testberichte der betreffenden Software. Allerdings ist es schwierig, mit jedem Detail Schritt zu halten. Wenn Sie mit einer dieser Firmen sind oder eine Korrektur haben, schießen Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie uns einen Kommentar und wir werden es reparieren!

UStream (IBM Cloud Video)

2

Überblick und Firmengeschichte


Die erste OVP, die wir sehen werden, ist UStream. Gegründet in 2007, um Militärdienstmitglieder mit Familie zu verbinden, wurde UStream von IBM in 2016 gekauft und wird nun zu IBM Cloud Video.

Grundfunktionalität


UStream ist ein Live-Streaming-Unternehmen in erster Linie, aber auch Gastgeber VOD (Video On Demand) Dateien für vorherige Live-Streams.

Grundlegende Streaming-Konten sind kostenlos, mit Werbung unterstützt UStream. Bezahlte Konten entfernen Werbung und gewähren Zugang zu erweiterten Funktionen. Enterprise-Konten erlauben das volle benutzerdefinierte Branding und bieten Analysen, mehrere Live-Kanäle, Content-Syndication und vieles mehr.

UStream bietet Telefonunterstützung für Pro- und Enterprise-Benutzer und eine Forum-basierte Unterstützung für freie Benutzer.

Headline Features


IBM Cloud Video bietet sowohl eine Kunden- als auch eine Enterprise-Streaming-Lösung. Sie bieten auch ein einzigartiges Enterprise Content Delivery Network.

Kosten


Pro-Konten reichen von $ 99 bis $ 999 pro Monat, aber nur Stream bis zu 720p Auflösung-genug für die meisten Benutzer, aber nicht alle. Enterprise-Pläne ermöglichen Full-HD-Streaming, aber die Preise basieren auf benutzerdefinierten Verträgen.

DaCast

Überblick und Firmengeschichte


Mit Büros in Paris und San Francisco ist DaCast ein störendes Angebot in einem überfüllten Markt. Ihr Video-Angebot ist ein Voll ausgestattete Self-Service-Plattform Sowohl für Live-Streaming als auch für VOD-Hosting.

Grundfunktionalität


DaCast bietet umfassende Live-Streaming-Dienste sowie Video-on-Demand-Hosting. Videos können überall eingebettet werden, während die 100% Kontrolle über Ihren Inhalt beibehalten wird. Darüber hinaus bietet DaCast Features wie eine integrierte Paywall, Passwortschutz, Referrer Restriktion und Analytics Dashboard.

Headline Features


DaCast unterscheidet sich von anderen Video-Plattformen, indem es High-End-Features zu wettbewerbsfähigen Preisen anbietet. Dazu gehören ad-free Rundfunk, Weißer Etikettenservice Auf alle Pläne und Akamai CDN Lieferung. Telefon-Support ist auch verfügbar 24 / 7 für Pro- und Premium-Pläne über interne Mitarbeiter.

Soweit Usability, wurde die DaCast-Plattform für die grösste Benutzerfreundlichkeit optimiert. Die Bereitstellung eines neuen Live-Kanals und das Starten eines neuen Live-Streams ist in nur wenigen Minuten möglich.

Kosten

3
Der monatliche Service mit DaCast ist preislich Auf drei Ebenen. Der Starterplan ist ideal für Newcomer bei $ 19 pro Monat.

Allerdings werden Geschäftsbenutzer wahrscheinlich den beliebten Pro-Plan verwenden. Es enthält Telefon-Support und 2 TB Bandbreite für $ 165 pro Monat. Der Premium-Plan beinhaltet 5 TB für $ 390 pro Monat. Zusätzliche Bandbreite ist auf Anfrage für monatliche Pläne verfügbar.

Allerdings, wenn Sie lieber nicht einen Vertrag unterzeichnen möchten, können Sie Bandbreite separat über "Event Pricing" für einmalige Sendungen zu kaufen. Diese Bandbreite ist bis zu einem Jahr nach dem Kauf verwendbar.

Liveübertragung

Überblick und Firmengeschichte


Ursprünglich in 2007 als "Mogulus" gegründet, ist Livestream mittlerweile einer der größten Live-Streaming-Unternehmen.Liveübertragung Macht einige 10 Millionen Ereignisse pro Jahr und konzentriert sich auf ein integriertes System von Hardware-, Software- und Cloud-Services.

Grundfunktionalität


Livestream bietet Streaming- und Video-Hosting-Services an. Diese Grundfunktion wird von Analytics, einer Video Management Plattform, Datenschutzkontrollen und vieles mehr unterstützt.

Die technische Unterstützung erfolgt per E-Mail für Basiskontoinhaber und telefonisch für Premium- und Enterprise-Nutzer. Unternehmenspläne können auch Unterstützung bei Schulungen, Eventunterstützung und Account Management anfordern.

Headline Features


Livestream setzt sich auseinander, indem es eine Reihe von proprietären Hardware und Software für Live-Streaming bietet. Diese Angebote integrieren sich reibungslos mit ihrer Plattform und minimieren die Aufregung der Implementierung eines Live-Streaming-Programms von der Hardware auf. Sie bieten auch eine unbegrenzte Bandbreitennutzung, was für die Branche ein ungewöhnliches Merkmal ist.

Kosten
Der Service über Livestream ist in drei Hauptpreise unterteilt.

Der Grundplan kostet $ 42 pro Monat und beinhaltet ad-free Live-Streaming, integrierten Chat und unbegrenzten Speicherarchiv für Streams und VOD. Der Premium-Plan, bei $ 249 pro Monat, fügt Unterstützung für Streaming auf Facebook Live oder YouTube, Einbettung Live-Streams und Telefon basierte Kunden-Support. Schließlich ist der Enterprise-Plan auf einer kundenspezifischen Vertragsgrundlage für größere Kunden verfügbar. Dieser Plan fügt insgesamt White-Label-Unterstützung, Monetarisierung Optionen und APIs.

Es gibt auch einen kostenlosen Plan zur Verfügung, aber die meisten Features fehlen.

Kaltura

Überblick und Firmengeschichte


Mit einer Video-Management-Stiftung in ihrer Open-Source-Software, Kaltura Hat einen einzigartigen fokus Historisch gesehen haben sie am meisten mit Bildungseinrichtungen gearbeitet.

Grundfunktionalität


Während die Kaltura Software kostenlos ist, benötigt sie eine Infrastruktur von Servern für Hosting und Distribution. Als Alternative zum selbst gehosteten Modell bietet Kaltura Cloud-basierte Video-Hosting- und Distributionsdienste für VOD und Live-Streams an.

Headline Features

4
Kaltura glänzt, wenn es um Erweiterbarkeit geht. Die Open-Source-Art ihrer Software bedeutet, dass eine Community von Benutzern unzählige Add-Ons und Integrationen erstellen und teilen.

Der Nachteil von Kalturas Erweiterbarkeit ist, dass die Plattform verwirrend sein kann. Mit so vielen verschiedenen Features, kann es für Anfänger Benutzer überwältigend sein.

Kosten


Während Kaltura nicht veröffentlichen Preisinformationen auf ihrer Website, Industrie-Chatter setzt, dass Pläne beginnen bei etwa $ 1000 pro Monat und steigen von dort aus.

Ooyala

Überblick und Firmengeschichte


Gegründet in 2007,Ooyala Ist eine Online-Video-Plattform, die vor allem große Unternehmen, die zu monetarisieren und analysieren Video zielt. Sie arbeiten mit einigen der weltweit größten Sender und Medienunternehmen zusammen.

Grundfunktionalität


Die Ooyala-Plattform ermöglicht es Benutzern, Video auf Anfrage zu posten, Inhalte zu verwalten, zu monetarisieren und zu analysieren. Sie bieten auch Live-Streaming-Dienste. Ooyalas Wurzeln sind bei der Anwendung von Computer Vision-Technologie, um anklickbare Video zu erstellen. Seitdem hat dieser Fokus sie in Richtung der Werbung und Interaktionen genommen.

Headline Features


Ooyala ist um eine Reihe von Werkzeugen gebaut. Ihre Headline-Plattform ermöglicht das Management und die Bereitstellung von Live- und On-Demand-Video-, Monetarisierungs- und Content-Empfehlungen. Ooyala Flex ist ein Medienlogistikprodukt für Automatisierung und Management, Ooyala Pulse ist ein Video-Werbedienstpaket und Ooyala IQ ist ein komplexes Videoanalyse-Tool.

Kosten


Ooyala veröffentlicht keine Preisinformationen. Verträge werden für jeden Kunden angepasst.

Brightcove

Überblick und Firmengeschichte


Boston-basierte Brightcove, Gegründet in 2004, ist eine der ältesten Online-Video-Plattformen in Betrieb. Ihre Produktangebote konzentrieren sich auf Cloud-Codierung, Live-Streaming und Video On-Demand-Hosting.

Grundfunktionalität


Brightcove bietet eine Reihe von modularen Produkten an, darunter Video Cloud Hosting, der Lift Video Player, einmal für serverseitige Anzeigeneinfügung, Live für Streaming Video, OTT Flow für Internet TV, Zencoder für Cloud Transcoding und Werkzeuge für die Monetarisierung.

Headline Features


Der Brightcove Service unterscheidet sich mit ihren komplexen Analysen- und Video-Marketing-Tools. Diese Werkzeuge sind für die Erfassung von Leads und das Verständnis des Publikums optimiert.

Kosten


Als Unternehmen, das hauptsächlich auf Großkunden zielt, veröffentlicht Brightcove keine Preisinformationen auf ihrer Website. Allerdings können Sie sich an ihre Verkaufsabteilung wenden, um ein Angebot zu erhalten oder sich für eine 30-Tag kostenlose Testversion anzumelden.

Fazit

Der Online-Video-Plattform-Markt ist kompliziert und überfüllt. Es kann schwierig sein, Features zu beurteilen und eine kluge Entscheidung zu treffen. Allerdings sollte diese Online-Video-Plattform Vergleich Ihnen helfen, verengen Sie die Optionen auf dem Markt nach Ihren spezifischen Bedürfnissen. Denken Sie auch daran, dass Sie beim Vergleich von OVPs immer über ihre kostenlose Testversion testen können. Mittlerweile, wenn Sie noch nicht haben, testen Sie unsere Online-Video-Plattform für 30 freie Tage und sehen, ob es Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht.

In einem schnell wandelnden und wettbewerbsintensiven TV-Markt müssen Betreiber und TV-Dienstleister jederzeit und überall Zugriff auf Inhalte auf allen Bildschirmen liefern und gleichzeitig die Komplexität und Effizienzsteigerung auf allen Plattformen reduzieren. Das FMUSER FBE200 Encoder Ist entworfen, um die steigende Nachfrage nach Video-Lieferung an Internet und mobile Geräte Adresse.

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar